Es gelten folgende COVID-19 Regelungen für unseren Parcours:

Individualsport (Bogenschießen) ist allein, zu zweit
oder mit dem eigenen Hausstand erlaubt.
Bitte unbedingt schriftlich oder telefonisch mit Uhrzeit anmelden!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fünf in eins!

4 Parcoursteile & 1 Challengepart

Ganzjährig geöffnet, auch an Feiertagen! (bitte anmelden)
NUR für parcourserfahrene Bogenschützen!
41 Abschußpositionen und insgesamt 60 Ziele
Jede Gruppe hat seinen eigenen geschlossenen Parcoursrundweg
Der Großteil der Ziele ist mit Pfeilfang ausgestattet
Privatparcours zwischen Ruhrgebiet & Sauerland

Regelungen COVID-19, bitte lesenParcoursregeln, bitte lesen

Abwechslungsreiches Gelände für traditionelle Bogenschützen/-innen

Die Parcoursteile sind besonders auf Sicherheit ausgerichtet. Der Großteil der Ziele ist mit einem Pfeilfang ausgestattet.
Gestellt sind die Ziele in realistischeren Entfernungen, so dass Blatttreffer das einzige sind was zählen sollte.

41 Stationen, 60 Ziele, die auf 4 Parcoursteile & 1 Challengepart aufgeteilt sind, so dass jede Gruppe seinen eigenen Parcoursrundweg für sich hat. Das ist nicht nur sicherer, sondern auch ruhiger und man kann die Natur für sich genießen.

 
 

Mitten in der Natur

Kultig!

Spass

Entspannen!

Parcoursgebühr
15,- €uro pro Person

Vier einzeln begehbare Parcoursteile & 1 Challengepart
Jede Gruppe hat seinen eigenen geschlossenen Parcoursrundweg Insgesamt 41 Schussvariationen
Realistischere Schussbedingungen
1 Challengeteil auf dem Platz mit ebenem Terrain
1 Parcours im Wald mit steilem Terrain
1 Parcours im Wald
1 Parcours am Bach
1 Parcours an den Teichen mit ebenem Terrain
Nur für erfahrene Bogenschützen*innen geeignet, daher keine Leihausrüstung
Armbrüste und Compounds sind nicht zugelassen
Hunde nur nach Absprache, sind auf dem gesamten Gelände bitte an der Leine zu führen

Die angegebenen Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG erhebe
ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus
(Kleinunternehmerstatus)

Hier anmelden